Hausfest 2014

Wie in jedem Jahr Ende August / Anfang September, haben wir am letzten Wochenende mal wieder unser Hausfest veranstaltet. Zu diesem Fest sind alle Helfer rund um das Haus und den Förderverein eingeladen, mal ein Wochende “nichts” zu tun und es sich einfach nur gut gehen zu lassen, als kleines Dankeschön für die viele Arbeit die das Jahr über geleistet wird. Da wir natürlich einen Aufenthalt in Altena nicht gänzlich ungenutzt verstreichen lassen (können ;) ), haben wir uns diesmal vermehrt um die Grünflächen rund um das Haus gewidmet.

Altena Hausfest 2014

Bild: Ela Eichstädt

Neben dem lange überfälligen Beschnitt rund um das ganze Haus, haben wir die Flächen vor dem Haus komplett neu gestaltet. Auf der Hangfläche zur Straße hin wurden die zu großen Sträucher komplett entfernt und durch Bodendecker ersetzt, um in Zukunft wieder etwas mehr Licht auf die Terrasse vorm Haus zu lassen.

Bild: Ela Eichstädt

Bild: Ela Eichstädt

PH-20140913192000

Bild: Sebastian Lehmann

PH-20140913192134

Bild: Sebastian Lehmann

Direkt vor dem Haus an der Hauswand finden sich jetzt ein paar Küchenkräuter.

PH-20140913192236

Bild: Sebastian Lehmann

Eine alte Wetterfahne, die wir auf dem Dachboden gefunden haben, dient als nette Dekoration und lässt den Zusammenhang zwischen unserem Haus und der Pfadfinderei wieder etwas besser erkennen.

PH-20140913191938

Bild: Sebastian Lehmann

Eine kleine Stelle der Garagen-Verkleidung, die wir während des Osterbau-Wochenendes leider nicht mehr geschafft hatten, wurde an diesem Wochenende noch komplettiert.

PH-20140913125215

Bild: Sebastian Lehmann

Bild: Sebastian Lehmann

Nachdem wir all diese Verschönerungsarbeiten erledigt hatten konnten wir zum gemütlichen Teil übergehen und uns mit Köstlichkeiten vom Grill die Bäuche vollschlagen.

PH-20140913191839

Bild: Sebastian Lehmann

PH-20140913192345

Bild: Sebastian Lehmann

 

Bild: Ela Eichstädt